News

Übersicht

Mehr Infos
Bewerb/Leistungsabzeichen

WLA Gold: Vize-Landessieg für Dietacher Feuerwehrmann

19.05.2017

Josef Kammerhuber erkämpfte beim Bewerb um das Wasserwehrleistungsabzeichen in Gold am 19. Mai 2017 auf der Donau in Linz den zweiten Platz und somit den Vize-Landessieg. Nur knapp dahinter erreichte Martin Farveleder mit Platz 7 ebenfalls dieses anspruchsvolle Leistungsabzeichen.

Am Vormittag sind beim Bewerb zuerst Fragen aus dem Themengebiet der Wasserwehr zu beantworten und Knoten anzufertigen. Am Nachmittag gilt es einen Parcours mit Schwimmholzaufnahme, Schwemmmergasse, dem Einhaken an einem Schwimmbaum sowie dem Anlegen an einem Wasserfahrzeug zu bewältigen.

  Bewerb/Leistungsabzeichen

Sieg beim 14. Internationalen Pokalbewerb im Landkreis Passau

13.05.2017

Der Start in die heurige Bewerbssaison verlief für die Bewerbsgruppe Dietach 1 mit Robert Aistleitner, Martin Farveleder, Josef Kammerhuber, Christian Kneidinger, Hannes Passenbrunner, Thomas Passenbrunner, Robert Sinn, Stephan Sinn und Felix Stögbauer äußerst erfolgreich: Beim Pokalbewerb im Landkreis Passau konnte die Gruppe in Silber den 1. Platz in der Gästewertung erringen. In Bronze reichte es mit Platz 4 knapp nicht zum Stockerl.

Josef Kammerhuber darf sich auch noch über das Wettbewerbsabzeichen des Landkreises Passau in Gold sowie Felix Stögbauer über jenes in Bronze freuen.

  Veranstaltung

Feuerlöscher-Überprüfung im Feuerwehrhaus Dietach

13.05.2017

Am 13. Mai 2017 organisierte die Feuerwehr Dietach wiederum eine Feuerlöscher-Überprüfung im Feuerwehrhaus. Von einer Fachfirma wurden zahlreiche Feuerlöscher einer Überprüfung unterzogen, die alle zwei Jahre vorgeschrieben ist. Ebenso konnten neue Feuerlöscher zu günstigen Konditionen erworben werden.

Veranstaltung

Grundlehrgang des Bezirkes im Feuerwehrhaus Dietach

06.05.2017

Bereits zum wiederholten Male veranstaltete das Bezirksfeuerwehrkommando Steyr-Land den Grundlehrgang im Feuerwehrhaus Dietach. Am 29. April und am 06. Mai 2017 konnten 39 Teilnehmer ihr Wissen aus der Grundausbildung in der Feuerwehr unter Beweis stellen und vertiefen. Unter anderem Standen folgende Themen auf dem Stundenplan: Wasserführende Armaturen, Rettungsgeräte und Geräte für den technischen Einsatz, Leitern, Kleinlöschgeräte sowie die Gruppe im Löscheinsatz.

Von der Feuerwehr Dietach nahmen Rene Brandecker, Jasmin Hodanek, Florian Pöchhacker und Phillip Reisner sehr erfolgreich am Lehrgang teil.

Auch der Organisation und der Verpflegung der Lehrgangsteilnehmer und Ausbilder durch die Feuerwehr Dietach wurde von allen Seiten Lob ausgesprochen.

  Bewerb/Leistungsabzeichen

Bewerbe um Funkleistungsabzeichen: 2 Leistungsabzeichen errungen

05.05.2017

Zwei Feuerwehrmänner aus Dietach nahmen im Jahr 2017 an den Landesbewerben um das Funkleistungsabzeichen erfolgreich teil. Dominik Angerer errang am 07. April 2017 das Funkleistungsabzeichen in Silber, Alexander Steinhauser im Mai 2017 jenes in Bronze.

An insgesamt fünf Stationen müssen die Bewerber bei diesem Bewerb ihr Können unter Beweis stellen: Fragen zum Funkwesen, Kartenkunde, Übermittlung von Nachrichten, Funker in der Einsatzleistelle bzw. im Einsatzfahrzeug und Arbeiten mit Wasserkarte bzw. Alarmplan.

Jahreshauptversammlung

Feuerwehr Dietach zieht Bilanz über 2016

17.03.2017

Am 17. März 2017 zog die Feuerwehr Dietach Bilanz über das Jahr 2016, insgesamt mussten 70 Einsätze bewältigt werden.
Ein Highlight des vergangenen Jahres war sicherlich die Auslieferung der neuen Einsatzbekleidung, heuer werden noch neue Helme folgen. Aus organisatorischer Sicht wiederum eine Spitzenleistung stellte der alle drei Jahre durchgeführte Flohmarkt dar.

Im Zuge der Vollversammlung wurden Daniel Bönhold, Hadi Jarzade, Amir Hussein Khawari, Shoaib Mahdi Zada und Seyedmohammad Javad Musavi zum Feuerwehrmann sowie die Jugendfeuerwehrmitglieder Bernhard Neustifter und Michael Tiß angelobt. Johannes Kampenhuber zum Oberlöschmeister, Dominik Angerer zum Hauptfeuerwehrmann sowie Alexander Steinhauser und Felix Stögbauer zum Oberfeuerwehrmann befördert.

Manfred Baumgarthuber, seit 23 Jahren Mitglied im Kommando der Feuerwehr Dietach, wurde mit dem Verdienstzeichen des Österreichischen Bundesfeuerwehrverbandes der 3. Stufe ausgezeichnet. Josef Sinn konnte für 50-jährigen Feuerwehrdienst und Gottfried Mayr für 40-jährigen geehrt werden.